Back to top
Share
Eagle Edgeless 500 Microfiber Towel  30,50
Enthält 20% MwSt.
( 7,63 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Nicht vorrätig

Eagle Edgeless 500 Microfiber Towel

 30,50

Enthält 20% MwSt.
( 7,63 / 1 Stück)
zzgl. Versand

Das BESTE ist jetzt noch GRÖSSER mit 500 g/m² Fülle, Weichheit und Leistung, so kuschlig weich, da wird jedes Kuscheltier neidig!

SKU: N/A
In den Warenkorb
Share this product:

LSP-Towel

Das BESTE ist jetzt noch GRÖSSER mit 500 g/m² Fülle, Weichheit und Leistung, so kuschlig weich, da wird jedes Kuscheltier neidig! Absolut das feinste und hochwertigste Mikrofaser Detailing Towel in professioneller Qualität – Der EAGLE EDGELESS ist unsere preisgekrönte* Signature-Super-Plush Mikrofaser Detailing Towel und die 1. Wahl von zahlreichen Automobilherstellern, Sammler Car Clubs, professionellen Restauratoren, Detailern und Auto / LKW / Motorrad / Boot / Flugzeug Liebhabern Weltweit!

(*Kürzlich in einem zweistündigen YouTube-Special zur Nummer 1 unter den 18 besten Poliertüchern in ganz Europa gewählt! Auch vom Huntington Beach Concours d’Elegance als das Handtuch der Wahl für alle Teilnehmer ausgewählt – einfach das Beste für die Besten!)

Produktdetails:

  • Extrem weich für sichere Wachsentfernung
  • Verwöhnt Ihren Lack und Ihr Finish, damit Sie sich keine Sorgen über Kratzer machen müssen
  • Fusselfrei / Tag-Free / Nicht-abrasiv / Edgeless = ohne Randnähte ultraschallgeschnitten
  • Hervorragende Wahl für das Polieren von Auto/Marine/RV/Fahrrad
  • In Verbindung mit unseren Polierhandschuhen und/oder Plüschtüchern verwenden
  • Höchste Qualität 70/30Blend – Made in Korea

Anwendungsbereich:

  • Entfernung von Sprays / Wachs / Compound / Versiegelung / Glasur / Politur
  • Schleifen und Polieren von Chrom / glänzenden Metallen / Glas / Spiegeln
  • Polieren von Rädern und Schwellerverkleidungen
  • Für Rinseless / Waterless Waschen bestens geeignet
  • Auspolieren von Sprühwachsen, Detailern, Sprühversiegelungen und generellen LSP´s
  • Zur Kontrollpolitur als Abschlussarbeit

 

ARTDESHINE´s Tipp:

Beachten sie unbedingt UNSERE Waschanleitung!

Die folgenden Vorgehensweise ist besonders für den Pro-Sumer und den Professionisten bei Verarbeitung von Coatings zu beachten. Bondingfehler von Coatings gehört zu den Fehlerquellen Nummer eins bei der Verarbeitung von Coatings. Bondingfehler sind zu über 90% auf schlechte Oberflächenvorbereitung und im Besonderen auf Fehler beim Entfetten zurückzuführen. Ein einziges Mikrofasertuch, welches für die Kunststoffpflege bei der letzten Innenraumaufbereitung verwendet wurde und zusammen mit den Entfettungs- oder Coating-Leveling Tüchern gewaschen wurde, kann das Bonding negativ beeinflussen. Bei Glastüchern die ständig schmieren, ist ihnen genau so ein Missgeschick passiert.

  • Etablieren sie in ihrem Detailing Prozess ein System für ihre Mikrofasertücher, in dem sie diese kategorisieren. Von der niedrigsten Anwendung zur hochwertigsten:
    1. Motorraum, Bremsen, Radhäuser, Hallenboden
    2. Räder und Reifen
    3. Innenraumreinigung und Kunststoffpflege, Verwendung von silikonhaltigen Chemikalien
    4. Unterhaltswäsche
    5. Glastücher
    6. Trockentücher
    7. Abtragen von Cutting-Polituren und grobes Polieren
    8. Abtrag von Finish-Polituren und Hochglanzpolieren
    9. Entfetten vor dem Auftrag von Coatings
    10. Tücher zum Leveln von Coatings
    11. LSP-Tücher für Spray-Detailer
  • Kategorisieren sie nach Hochwertigkeit der Tücher und der Anwendung
  • Verwenden sie bei gleicher Tuch-Type und unterschiedlichen Anwendungen, verschiedenfarbige Tücher um diese unterscheiden zu können.
  • Je delikater die Oberfläche ist, um so heller sollte die Farbe des verwendeten Tuchs sein.
  • Machen sie sich für dieses System eine Liste oder Übersicht.
  • Waschen sie die Mikrofasertücher nach diesen Kategorien getrennt in der Reihenfolge von Hochwertig nach minderwertig, auch wenn es nur wenige Tücher pro Waschgang sind.
  • Nach der minderwertigsten Kategorie reinigen sie die Waschmaschine mit einem Leerwaschgang bei 90°C Kochwäsche und Mikrofaserwaschmittel.
Farbe

blau, Gold, hellgrau, orange, rot

ARTDESHINE´s Waschanleitung für Mikrofaser

was machine

  • Waschen Sie neue Mikrofaserhandtücher IMMER vor dem ersten Gebrauch.
  • Maschinenwäsche bei max. 60°C mit mildem Flüssigwaschmittel (frei von Farbstoffen, Duftstoffen, Bleichmitteln und Weichmachern).
  • Empfohlen ist das 60°C Eco Programm ihrer Waschmaschine. Hier ist die reelle Temperatur ca. 50°C
  • DRINGEND EMPFOLEN ist der Einsatz eines dezidierten Mikrofaserwaschmittels für die Fahrzeugpflege wie z.B. das Petzoldt´s Spezialwaschmittel für Mikrofaser.
  • Auf niedrigster Stufe im Trockner trocknen erhöht die Flauschigkeit.
  • NICHT bügeln!
  • Verwenden Sie KEINEN Weichspüler, da dieser die Mikrofasern verstopft und die Leistung verringert. Wenn sie dies nicht tun sind ihre Mikrofasertücher kaputt!
  • Wenn sie die Mikrofasertücher in ihrer Privatwaschmaschine waschen, in der sie auch Weichspüler verwenden, entnehmen und reinigen sie die Waschmittelschublade ihrer Maschine und starten anschließend eine Leerwäsche auf 90°C Kochwäsche mit Mikrofaserwaschmittel um die Weichspüler-Reste zu entfernen. Wenn sie dies nicht tun sind ihre Mikrofasertücher kaputt!
  • Verwenden Sie KEINE Chlorbleiche.
  • Waschen Sie ihre Mikrofasertücher nur Sortenrein nach Verwendungszweck. D.h. Poliertücher nur mit Poliertüchern, Wachstücher nur mit Wachstüchern usw.
  • Waschen Sie nach Farben getrennt, auf jeden Fall neuere schwarze, orangefarbene, rote und andere dunkle Tücher immer getrennt von helleren Tüchern, um das Risiko des Ausblutens von Farbstoffen zu verringern.
  • Insbesondere bei harten Wasser kann es vorkommen, dass die Tücher mit der Zeit härter werden und Haarlinienkratzer ziehen. Um das zu verhindern füllen sie generell bei jeder Wäsche in das Weichspülerfach bis zum Maximum weiße Essigessenz.

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.